Startseite > Unternehmensfinder > Unternehmensdetails

Molkerei Söbbeke GmbH

Die innovative Bio-Molkerei

Molkerei, Käse, Joghurt, Milch
Marke(n): Naturkosthersteller, Gesamte Palette der Milchprodukte wie Joghurt, Drinks, Quark, Desserts, Butter, Käse



Die Molkerei Söbbeke leistet seit über 20 Jahren Pionierarbeit im Bio-Molkereibereich. 1988 übernahm der damals sehr junge Paul Söbbeke das Unternehmen und stellte es in Teilbereichen auf Bio um. 2003 wurde dann komplett auf Bio umgestellt, und Söbbeke wurde zu einer der größten Bio-Molkereien in Deutschland. Verarbeitet werden ausschließlich ausgewählte Bio-Rohstoffe. Die Gefahr der Verunreinigung durch konventionelle Rohstoffe kann in der Molkerei und in der Käserei dadurch zu 100 Prozent ausgeschlossen werden.


Firmenstandort im münsterländischen Gronau


Pro Jahr werden etwa 50 Millionen Kilogramm Bio-Milch aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen verarbeitet. Söbbeke produziert nach den Richtlinien der Verbände Bioland, Demeter und Naturland. Mit diesen Qualitätsansprüchen wird die gesetzliche EG-Bio-Verordnung weit übertroffen.


 

„Die Qualität unserer Produkte stetig zu verbessern
und zu optimieren - das treibt uns an!"

Paul Söbbeke

Das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Verarbeitung von Bio-Produkten sehr ernst nehmen und hinter der Unternehmensphilosophie stehen. Der hohe Einsatz wird Jahr für Jahr mit verschiedenen Prämierungen und Preisen belohnt. Hervorzuheben ist der Gewinn des World Cheese Awards in London 2007 mit dem Münsterländer Grienkenschmied als bester Käse weltweit.


100 Prozent Bio für ein innovatives Sortiment

In der Molkerei und in der Dorfkäserei werden Bio-Produkte aus 100prozentiger Überzeugung hergestellt. Dabei verzichtet Söbbeke generell auf den Zusatz von Aromen und Konservierungsstoffen. Das partnerschaftliche und über lange Jahre gewachsene Verhältnis zu den Rohwarenlieferanten sichern die hohe Qualität. Das interne Produktentwicklungsteam gewährleistet den Anspruch als innovative Molkerei, und modernste Produktionsanlagen gepaart mit starken handwerklichen Einflüssen ermöglichen ein außergewöhnliches und einmaliges Produktsortiment in Bio-Qualität.


Söbbeke investiert nicht nur in Qualität im herkömmlichen Sinne, sondern forciert die Weiterentwicklung der Mitarbeiter durch Schulungen und externe Fortbildungen. Motiviertes Personal und handwerkliche Erfahrung machen die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte und der Dorfkäserei erst möglich.


Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt

Die Molkerei Söbbeke führt in Kooperation mit dem Bioland-Verband ein in Deutschland einzigartiges System zur Qualitätsoptimierung durch - das KUH-M System. Dahinter verbirgt sich ein ausgeklügeltes Datenbanksystem, dass die Qualität schon auf den Bauernhöfen zu verbessern hilft. Die Landwirte haben die Möglichkeit, ihre Werte (Keimzahlen usw.) über das Internetportal mit anderen anonymisierten Werten zu vergleichen, um dadurch Verbesserungspotenziale bei sich selbst zu entdecken und die Qualitätsentwicklung zu fördern. Dies ermöglicht einen Wettbewerbsvorteil und eine stetige Verbesserung.


Qualitätssicherung nach höchsten Standards

Qualitätskontrollen im hausinternen LaborUm den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, hält die Molkerei Söbbeke strengere Maßstäbe ein als die grundlegende EG-Öko-Verordnung. Das Unternehmen unterzieht sich den jährlichen Prüfungen des International Food Standards (IFS) und des British Retail Consortiums (BRC - Standard für die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln). Zudem wird die Qualität jährlich durch mehr als 100.000 Untersuchungen im eigenen Labor und vielen weiteren externen Untersuchungen durch Institute sichergestellt.


Ein Qualitätsmanagementsystem setzt die Vorgaben in konkrete Handlungen und definierte Prozesse um und stellt damit nicht nur die Produktqualität, sondern auch Arbeitssicherheit, Hygiene und organisatorische Abläufe sicher.


Bester Geschmack - ganz ohne Aromazusatz

Die ausgewählten Rohstoffe werden besonders schonend weiterverarbeitet. Die Firmenphilosophie schließt den Einsatz sämtlicher Aroma-, Farb- und Zusatzstoffe sowie gentechnisch manipulierter Rohstoffe aus.


Innovative Produktideen zeichnen die Molkerei Söbbeke aus. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Verbrauchern eine Vielfalt an Produkten zu bieten die diese aus dem konventionellen Bereich kennen. Der Ideenreichtum ist lediglich durch die Verfügbarkeit geeigneter Rohstoffe eingeschränkt. Die Inhaltstoffe und Nährwerte der Produkte werden transparent und für den Verbraucher leicht ersichtlich auf den Verpackungen in Form einer Volldeklaration erläutert.


Regelmäßige Prämierungen durch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Öko-Test, Stiftung Warentest und andere Institutionen unterstreichen die hohen Ansprüche der Molkerei Söbbeke.


Enger Kontakt in der Wertschöpfungskette

Die Molkerei Söbbeke pflegt einen intensiven Kontakt mit kurzen Kommunikationswegen zu allen Großhändlern, Milchlieferanten und Einzelhändlern. Bekannte und kompetente Ansprechpartner stehen jederzeit für Fragen oder Rat und Tat zur Verfügung. Damit wird ein Vertrauensverhältnis aufgebaut, das sich nachhaltig positiv auf die gesamte Wertschöpfungskette auswirkt.


 

Molkerei Söbbeke GmbH
Amelandsbrückenweg 131
48599 Gronau
+49 (0)2565 / 93030
+49 (0)2565 / 930360
www.soebbeke.de
info@soebbeke.de

Unternehmensfinder

Standorte Kodex-Unternehmen

tl_files/images/standorte_preview.pngAlle Kodex-Unternehmen geografisch.
Entdecken Sie die Kodex-Unternehmen 
auf der Karte >>